POL-MA: Heidelberg: Einbruch in Corona-Testzentrum; Zeugen gesucht

13.09.2021 – 10:17

Polizeipräsidium Mannheim

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Sonntag in ein Corona-Testzentrum am Kornmarkt ein, verwüsteten es und stahlen mehrere Kartons mit Schnelltest.

Ein Zeuge hatte vier Täter gegen 3.10 Uhr, vom Testzentrum in Richtung Karlstorbahnhof und Bergbahn flüchten gesehen und die Polizei verständigt. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Ergebnis. Teile der Beute wurde kurze Zeit später, im Rahmen der Fahndung, in den Neckarstaden und am Karlsplatz aufgefunden.

Der entstandene Schaden lässt sich noch nicht näher beziffern.

Zeugen, denen Personen kurz nach 3 Uhr in der Altstadt, insbesondere in der Nähe des Karlsplatzes und in den Neckarstaden auffielen und Kartons trugen, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier HD-Mitte, Tel.: 06221/99-1700 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg: Einbruch in Corona-Testzentrum; Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5018371
Presseportal Blaulicht