POL-FR: Lottstetten: Auto aufgebrochen

13.09.2021 – 12:26

Polizeipräsidium Freiburg

In der Nacht zum Freitag, 10.09.2021, ist ein geparkter BMW in Lottstetten aufgebrochen worden. Am Auto, das auf einem Vorplatz in der Joseph-Weißhaar-Straße stand, wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen. Aus der Mittelkonsole wurden ein loser 5-Euroschein und ein Geldbeutel gestohlen. Der Sach- und Diebstahlsschaden liegen bei mehreren hundert Euro. Der Polizeiposten Jestetten (Kontakt 07745 7234) ermittelt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lottstetten: Auto aufgebrochen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5018720
Presseportal Blaulicht