POL-KN: (Singen, Landkreis Konstanz) Mehrere parkende Autos beschädigt / Beifahrer verletzt (12.09.2021)

13.09.2021 – 15:17

Polizeipräsidium Konstanz

Gleich mehrere parkende Autos hat ein Autofahrer am Sonntagmorgen auf der Radolfzeller Straße beschädigt. Ein 19-Jähriger fuhr mit einem Hyundai stadteinwärts, wobei er auf Höhe des Hohentwielstadions einer Katze auswich. Dabei streifte er mit seinem Auto drei am Fahrbahnrand parkende Autos und beschädigte diese. Sein 19-jähriger Beifahrer verletzte sich bei dem Unfall. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Hyundai war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Madleen Federolf / Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen, Landkreis Konstanz) Mehrere parkende Autos beschädigt / Beifahrer verletzt (12.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5019105
Presseportal Blaulicht