POL-KN: (VS-Villingen) Bei Vorfahrtsunfall leicht verletzt (13.09.2021)

14.09.2021 – 11:15

Polizeipräsidium Konstanz

Eine verletzte Person und rund 5.500 Euro Blechschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag gegen 17.30 Uhr auf der Salinenstraße ereignet hat. Ein 44-jähriger Mercedes Sprinter-Fahrer bog von der Straße “Zum Mooswäldle” nach links auf die Salinenstraße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines stadtauswärts fahrenden Seat Leon Cupra, den ein 26-Jähriger fuhr. Durch den Zusammenstoß erlitt der 26-Jährige leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Villingen) Bei Vorfahrtsunfall leicht verletzt (13.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5019672
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)