LPI-SHL: Einfach weggefahren

14.09.2021 – 10:56

Landespolizeiinspektion Suhl

Eine bislang unbekannte Frau wendete am Montag gegen 7:00 Uhr mit ihrem BMW in der Gabeler Straße in Schönbrunn. Dabei stieß sie an einen Pfosten eines Metallzaunes und beschädigte diesen. Die Frau stoppte ihren PKW, stieg aus und schaute nach ihrem Fahrzeug. Eine Zeugin forderte sie auf, den Schaden auch beim Grundstücksbesitzer zu melden, doch diesen Hinweis ignorierte die Verursacherin, stieg in ihren schwarzen Wagen und fuhr unerlaubt davon. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizei in Hildburghausen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Einfach weggefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5019634
Presseportal Blaulicht