POL-OG: Offenburg – Ladendieb festgehalten

14.09.2021 – 14:07

Polizeipräsidium Offenburg

Am Montagmorgen wurde in einem Lebensmittelmarkt in der Wilhelm-Röntgen-Straße ein Diebstahl gemeldet. Gegen 9.30 Uhr wurde ein 37-Jähriger nach Passieren der Kasse angesprochen und in ein Büro gebeten. Auf dem Weg dorthin soll er die Mitarbeiter des Marktes von sich weggestoßen und sich geweigerte haben, drei zuvor entwendete Flaschen Alkohol herauszugeben. Im Büro soll er eine der Flaschen aus seiner Jacke genommen und versucht haben, einen der Mitarbeiter zu verletzen. Er konnte bis zum Eintreffen der Polizeistreife festgehalten werden. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige wegen räuberischen Diebstahls.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Ladendieb festgehalten

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5020032
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)