LPI-EF: Streit um Parklücke eskaliert

14.09.2021 – 15:20

Landespolizeiinspektion Erfurt

Gestern früh entfachte in Erfurt ein Streit um eine Parklücke. Ein unbekannter Mann hatte sich unberechtigt auf einen Privatparkplatz gestellt. Der eigentliche Nutzer sprach den Fahrer an und forderte ihn auf dies zu unterlassen. Statt einsichtig zu sein und sich eine andere Parklücke zu suchen, ging der Mann auf Konfrontation. Er beleidigte den 50-Jährigen und rammte ihm eine Wasserwaage in den Bauch. Anschließend fuhr der Unbekannte davon und ließ den leicht verletzten Mann zurück. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Streit um Parklücke eskaliert

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5020125
Presseportal Blaulicht