LPI-G: Verkehrsunfall mit Verletzten

15.09.2021 – 07:17

Landespolizeiinspektion Gera

Meuselwitz: Am 14.09.2021 um 12:35 Uhr wollte ein 71-jähriger Fahrer eines Pkw VW der auf der Straße von Lucka nach Meuselwitz fuhr am Abzweig Schnauderhainichen nach links abbiegen.
Dabei übersah er einen entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten
Pkw Mazda, so dass es zur Kollision kam. Dabei wurden drei Personen verletzt und durch Rettungskräfte ins gebracht.
Auf Grund des Unfalles musste der Bereich teilweise komplett gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Rückfragen bitte an:

üringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Verkehrsunfall mit Verletzten

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5020333
Presseportal Blaulicht