POL-K: 210915-2-LEV Radfahrer angefahren – Krankenhaus

Köln

Eine 58 Jahre alte Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag (14. September) einen vorfahrtberechtigten 40-jährigen Radfahrer beim Einfahren in einen Kreisverkehr der Straße Dhünnberg in Leverkusen-Schlebusch mit ihrem Ford erfasst. Der 40-Jährige ürzte und zog sich schwere Beinverletzungen zu. Rettungskräfte brachten den Mann in eine Klinik. (jk/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei..de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 210915-2-LEV Radfahrer angefahren – Krankenhaus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5020542
Presseportal Blaulicht