ROYAL CANIN® Vet Symposium 2021 macht Tierärzte fit für die Zukunft

Köln (ots) –

– Top-Expert*innen aus der ganzen Welt teilen ihr Wissen und die neuesten Trends in den Bereichen Dermatologie, Gesundheitstechnologie und Telemedizin sowie zu Gesundheit und Wohlbefinden von Tierärzt*innen und Praxispersonal. – Ein neues, interaktives Veranstaltungserlebnis bietet Live-Übertragungen aus aller Welt in sieben Sprachen, darunter auch Deutsch, sowie On-Demand-Inhalte und Schulungen.

Wie gestaltet sich die Zukunft der Veterinärmedizin, die Zukunft von Tierarztpraxen und der veterinärmedizinischen Branche? Diese Fragen erörtern international renommierte Expert*innen auf dem ROYAL CANIN® Vet Symposium (https://www.daten.vetion.de/royal-canin/vet-symposium-2021/de/), das am 28. und 29. September 2021 in Form eines einzigartigen virtuellen Live-Events stattfinden wird.

Mehr als 10.000 Veterinärmediziner*innen und Führungskräfte aus dem Bereich Tiergesundheit aus insgesamt mehr als 100 Ländern werden virtuell zum Vet Symposium 2021 erwartet, das von ROYAL CANIN®, einem der weltweit führenden Anbieter von Gesundheit durch Ernährung für Katzen und Hunde, veranstaltet wird. Das Symposium bietet neun Live-Podiumsdiskussionen, acht Erörterungen klinischer Fallstudien und drei Praxismanagement-Seminare – alle geleitet von Top-Expert*innen der jeweiligen Fachgebiete.

Klinische Fallstudien, die auf dem Vet-Symposium 2021 präsentiert werden, sind: “KatzenAllergien: Reaktionshandlungsmuster, die bei der Diagnose unterstützen”; “Katzenallergien: Sie folgen nicht alle dem Lehrbuch”; “Krallenfaltenerkrankungen bei Katzen: Der AllergieNachahmer”; “Allergische Katze: Warum orale Untersuchungen bei der allergischen Katze wichtig sind”; “Nahrungsmittelallergien bei Hunden: Eliminationsversuch oder Serum-IgETest”; “Atopische Dermatitis beim Hund: Welche antiallergische Maßnahme sollte ich anwenden?” und “Punkin: Eine Geschichte von zwei Allergien”.

Das virtuelle Format dieser Veranstaltung bietet Teilnehmer*innen des Vet Symposiums 2021 Zugang zu einem weltweit ausgestrahlten Live-Stream in sieben Sprachen, darunter Deutsch, sowie Zugang zu On-Demand-Inhalten und Schulungen. Zu den Highlights der Veranstaltung gehören:

– Ein virtuelles Live-Bühnenprogramm: Live-Interviews mit führenden internationalen Expert*innen für Haustiergesundheit zu den wichtigsten Trends zum Motto der Veranstaltung “The Clinic and Beyond”. Dabei reicht das Themenspektrum von der Besprechung klinischer Fallstudien über Praxismanagement bis hin zu Gesundheitsinnovationen, Wohlbefinden und anderen Bereichen, die allesamt entscheidend für eine erfolgreiche Tierarztpraxis sind. Das vollständige Live-Programm finden Sie hier (https://www.daten.vetion.de/royal-canin/vet-symposium-2021/de/pdf/Vet-Symposium-2021_DE.pdf). – Virtuelle Vet Vorlesungen: Vorlesungen zu klinischen Fällen von erfahrenen Kliniker*innen zur Weiterbildung. Jeder Vortrag wird von einem Quiz begleitet, um Fortbildungspunkte zu validieren. – Eine “Clinic Lounge”: mit Master-Classes zu den Themen Praxismanagement, Führung, Kommunikation sowie Gesundheit und Wohlbefinden. – Innovations Hub: mit innovativen Produkt- und Praxisdemonstrationen von ROYAL CANIN®, MSD und Ceva.

“Das Vet Symposium 2021 ist eine besondere Gelegenheit, um Tiermediziner*innen aus der ganzen Welt zusammenzubringen und mehr über die nächsten großen Themen in der Veterinärmedizin zu erfahren”, so Loic Moutault, CEO von Royal Canin. “Wir haben die Besten der Branche versammelt, um ihre Expertenperspektiven zu einer Bandbreite von Themen, von Dermatologie bei Patienten bis hin zu Burnout in der Praxis, zu teilen und Tierärzt*innen das Wissen und die Skills zu vermitteln, die sie benötigen, um für sich und ihre Patient*innen die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen – alles im Dienste unseres gemeinsamen Ziels: eine bessere Welt für Haustiere.”

Tierärzt*innen können sich hier (https://www.daten.vetion.de/royal-canin/vet-symposium-2021/de/) für das für das Vet Symposium anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine ATF-Anerkennung der Veranstaltung ist beantragt.

Über Royal Canin

Royal Canin ist ein Geschäftsbereich von Mars Petcare und eines der weltweit führenden Unternehmen für gesunde Ernährung von Katzen und Hunden. Seit unserer Gründung im Jahr 1968 durch den französischen Tierarzt Dr. Jean Cathary machen wir uns eines zur Aufgabe: A BETTER WORLD FOR PETS(TM). Eine bessere Welt für Haustiere zu schaffen, treibt uns an, den Wissens- und Forschungsstand zu gesunder Heimtiernahrung in Zusammenarbeit mit Tierärzt*innen und Expert*innen stetig zu erweitern. Dabei arbeitet Royal Canin eng mit Haustierexpert*innen, wie Tierärzt*innen und Züchter*innen zusammen, um nicht nur eine präzise Ernährung für Katzen und Hunde zu entwickeln, sondern auch eine Vielzahl von Services, Monitoring- und Screening-Tools zu entwickeln, die dabei helfen, Haustiere besser zu verstehen und besser zu versorgen.

In einem einzigartigen Forschungsansatz stellen wir dabei ausschließlich die Ernährungsbedürfnisse von Katzen und Hunden in den Mittelpunkt unseres Innovationsprozesses. Dabei forcieren wir nachhaltige Praktiken, insbesondere in Bezug auf Beschaffung, Emissions- und Abfallreduzierung und der Verwendung nachhaltiger Verpackungen.

Royal Canin ist in mehr als 100 Märkten tätig und zählt rund 8.000 Mitarbeiter*innen, darunter 500 Tierärzt*innen und Ernährungswissenschaftler*innen. Außerdem betreibt das Unternehmen weltweit 16 Produktionswerke sowie 2 Pet Center. Des Weiteren zählen 1 Innovationszentrum und 7 Forschungseinrichtungen aus dem Mars Netzwerk zum Unternehmen. Die Ernährungsprodukte von Royal Canin sind im Fachhandel für Heimtiere und Tierarztpraxen weltweit erhältlich. Weitere Informationen sind online erhältlich unter www.royalcanin.com/de sowie auf www.royalcanin.com/at und www.royalcanin.com/ch

Quellenangaben

Bildquelle: Am 28. und 29. September 2021 findet das ROYAL CANIN® Vet Symposium 2021 statt. / ROYAL CANIN® Vet Symposium 2021 macht Tierärzte fit für die Zukunft / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/106222 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Royal Canin, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/106222/5020682
Newsroom: Royal Canin
Pressekontakt: Laura Herrmann
Communications Manager Royal Canin
E-Mail: presse.de@royalcanin.com

ROYAL CANIN® Vet Symposium 2021 macht Tierärzte fit für die Zukunft

Presseportal
Letzte Artikel von Presseportal (Alle anzeigen)