POL-MA: Wiesloch: Unfall mit Sachschaden

15.09.2021 – 12:17

Polizeipräsidium Mannheim

Ein 85-jähriger Opelfahrer war am Dienstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, in der Hautstraße in Richtung Ringstraße unterwegs und streifte dabei in Höhe einer Bank einen geparkten Hyundai. Als er kurz danach anhielt und wieder zurücksetzte, übersah er einen Hydranten und beschädigte diesen zudem. Der gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Der Hydrant musste von Angestellten der Stadtwerke abgesichert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Wiesloch: Unfall mit Sachschaden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5020875
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)