LPI-SHL: Wüterich im Einkaufsmarkt

15.09.2021 – 13:16

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein Mann begab sich Dienstagnachmittag in einen Lebensmittelmarkt in der Straße “Steinerne Wiese” in Schmalkalden. Er steckte sich Sammelkarten in die Hosentasche, was die Ladendetektivin bemerkte. Sie sprach den Mann noch vor der Kasse an. Wutentbrannt nahm er die Karten aus der Tasche und warf sie gegen ein Regal, danach trat er an einen Verkaufsständer, schlug ihr das Handy aus der Hand und drohte ihr zu allem Übel Schläge an. Der Mann flüchtete nachdem er wüste Beleidigungen aussprach unerkannt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Wüterich im Einkaufsmarkt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5020983
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)