Medienmappe zum neuen Dresden-Tatort “Unsichtbar”

Leipzig (ots) –

Sehr geehrte Redakteurinnen und Redakteure,

wir möchten Sie mit der angefügten Medienmappe auf den neuen Dresden-Tatort “Unsichtbar” (mit Karin Hanczewski, Cornelia Gröschel und Martin Brambach) aufmerksam machen. Dieser wird am 17. Oktober 2021, um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

https://www.mdr.de/presse/pressemappen/pressemappe-tatort-dresden-unsichtbar-100.html

HINWEIS: Der MDR möchte seine Medienmappen zukünftig ausschließlich digital anbieten. Für den Dresden-Tatort „Unsichtbar“ wird daher ab Mittwoch, den 22. September unter www.mdr.de/presse/pressemappen eine digitale Fassung zur Verfügung stehen. Für die nächsten Ausstrahlungen finden Sie dort immer die aktuelle digitale Medienpublikation.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auch die digitale Medienmappe von „Unsichtbar“ anschauen und uns ein Feedback zur Nutzbarkeit geben könnten – an presse@mdr.de .

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Henne

Quellenangaben

Bildquelle: Anna Schneider (Milena Tscharntke) ist auf offener Straße tot zusammengebrochen, daneben Leo Winkler (Cornelia Gröschel, li.) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7880 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7880/5021100
Newsroom: MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt: MDR
Presse und Information
Tel.: (0341) 3 00 63 76
E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse

Medienmappe zum neuen Dresden-Tatort “Unsichtbar”

Presseportal