POL-OG: Bühl – Diebstahl in Drogeriemarkt

16.09.2021 – 08:16

Polizeipräsidium Offenburg

Mit Diebesgut in einem Gesamtwert von über 700,00 Euro konnte am Mittwochnachmittag in Bühl glücklicherweise ein Langfinger rechtzeitig gestellt werden. Mit einem präparierten Kinderwagen war gegen 17:00 Uhr ein 30-Jähriger in einem Drogeriemarkt in der Güterstraße unterwegs und entwendete große Mengen an Waren. Durch eine aufmerksame Ladendedektivin konnte er nach Verlassen des Geschäfts in der Eisenbahnstraße in Bühl durch die gestellt werden. Möglicherweise kommt der Mann auch in einem anderen Fall als Täter in Frage. Das ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Der Mann muss sich nun einem Strafverfahren stellen. /sch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bühl – Diebstahl in Drogeriemarkt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5021498
Presseportal Blaulicht