Aktuelle PNews: So transportieren Sie den Weihnachtsbaum sicher nach Hause

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle PNews: So transportieren Sie den Weihnachtsbaum sicher nach Hause » Nachrichten Heute

Presseportal.de
3 min

München (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten:

Anmoderationsvorschlag: Am Weihnachtsbaume, die Lichter brennen. Stopp. Bevor es soweit ist, müssen wir erstmal den Baum nach Hause bringen. Wie wir den Tannenbaum mit dem Auto sicher transportieren, hat Marco Chwalek für uns erfragt:

Sprecher: Geht es um den Baumtransport wird oft jedes Sicherheitsbewusstsein zu Hause gelassen und der Baum irgendwie auf oder im Auto festgezurrt. Wie es richtig geht, weiß TÜV SÜD-Experte Philipp Schreiber und erklärt uns, warum man unbedingt Spanngurte benutzen soll:

O-Ton Philipp Schreiber: 20 Sekunden

Damit man den Baum auch vorschriftsmäßig sichern kann. Wenn man einfache Gummiexpander verwenden würde, könnte der Baum bei einer Vollbremsung zum gefährlichen Geschoss werden. Außerdem sollte man am besten einen Gepäckträger verwenden, um den Lack des Autodaches zu schonen. Außerdem kann man dort die Spanngurte vernünftig fixieren.

Sprecher: Wie man ihn befestigt ist die eine Sache, wie er auf dem Autodach richtig liegen muss, die andere:

O-Ton Philipp Schreiber: 18 Sekunden

Am besten kauft man den Baum schon im Netz. Die Pflanzenspitze ist empfehlenswert, wenn man sie nach hinten zeigen lässt, dann kann der Fahrtwind nicht in die Äste eingreifen. Der Baum sollte so angebracht werden, dass er weder zur Seite noch nach vorne hin übersteht und natürlich auch nicht nach vorne hin die Sicht behindert.

Sprecher: Häufig werden Weihnachtsbäume auch im Wageninneren transportiert und auch das geht nur, wenn man das eine oder andere beachtet:

O-Ton Philipp Schreiber: 15 Sekunden

Der Baum ist natürlich ebenfalls gut zu sichern. Die Sicht darf, gerade zur Beifahrerseite dann nicht eingeschränkt werden durch den Baum. Ragt der Baum bei geöffneter Heckklappe mehr als ein Meter über das Heck hinaus, muss der Baum kenntlich gemacht werden durch eine rote Fahne.

Abmoderationsvorschlag: Wenn es die Sichtbedingungen erfordern, muss zudem ein rotes Licht das Ende der Fuhre markieren.

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte an ots.audio@newsaktuell.de.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/TÜV SÜD AG
Textquelle:T?V S?D AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/38406/3504176
Newsroom:TÜV SÜD AG
Pressekontakt:FÜR DIE REDAKTEURE:
Ein extra Service für Sie: Den dazugehörigen Podcast finden Sie auf
der Homepage von TÜV SÜD. www.tuev-sued.de/audio-pr.
Kontakt: TÜV SÜD AG
Carolin Eckert
Telefon: +49 89/57 91- 1592
E-Mail: carolin.eckert@tuev-sued.de


Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Twitter | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Aktuelle PNews: So transportieren Sie den Weihnachtsbaum sicher nach Hause
Bitte bewerten!
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.