POL-KN: (Eigeltingen, Lkrs. KN) Abkommen von der Fahrbahn (15.09.2021)

16.09.2021 – 10:54

Polizeipräsidium Konstanz

Ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Mittwochmorgen gegen 07.45 Uhr auf der L 440 ereignet hat. Eine 23-jährige Citroen-Fahrerin war in Richtung Heudorf unterwegs, als sie kurz vor dem Ortseingang Heudorf vermutlich aufgrund nasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr verlor und ins Schleudern geriet. Das Fahrzeug prallte gegen einen Leitpfosten, rutschte unkontrolliert eine Wiesenfläche hinab und kam schließlich kurz vor einem Baum zum Stehen. Bei dem erlitt die junge Frau einen Schock.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Eigeltingen, Lkrs. KN) Abkommen von der Fahrbahn (15.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5021834
Presseportal Blaulicht