POL-OG: Rastatt – Handfeste Auseinandersetzung

16.09.2021 – 11:41

Polizeipräsidium Offenburg

Nach einer handfesten Auseinandersetzung am Mittwochabend gegen 20 Uhr in der Bahnhofstraße haben die Beamten des Polizeireviers Rastatt Ermittlungen wegen Körperverletzung eingeleitet. Ersten Erkenntnissen zufolge soll eine 14-Jährige von einer bislang nicht näher bekannten Jugendlichen geohrfeigt und getreten worden sein. Das Mädchen trug mehrere Verletzungen davon. Die Ermittlungen dauern an.

/cp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rastatt – Handfeste Auseinandersetzung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5021965
Presseportal Blaulicht