POL-OG: Offenburg – Unachtsamkeit im Straßenverkehr

16.09.2021 – 13:09

Polizeipräsidium Offenburg

Aufgrund von Unachtsamkeit wurde am Mittwochvormittag ein Hund durch ein verletzt. Die Fahrerin eines Kia befuhr um 11:00 Uhr die “Freiburger Straße” in Richtung Kinzigbrücke. Auf Höhe der Einmündung “Am Unteren Mühlbach” überquerte ein Fußgänger mit seinen beiden Hunden die Straße. Dabei erfasste die Autofahrerin einen der beiden Vierbeiner und verletzte diesen leicht. /sch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Unachtsamkeit im Straßenverkehr

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5022114