POL-OG: Kehl – Fahren unter Drogeneinfluss und ohne erforderliche Versicherung

16.09.2021 – 13:08

Polizeipräsidium Offenburg

Die Fahrt mit seinem E-Scooter endete für einen 16-jährigen Fahrer in der Katzenmattstraße mit einer doppelten Strafanzeige. Bei der Kontrolle um 16:00 Uhr konnte er zum einen keine erforderliche aufweisen. Zum anderen stellte sich im weiteren Verlauf der Kontrolle heraus, dass der zu diesem Zeitpunkt unter Drogeneinfluss gestanden haben dürfte. Neben der Strafanzeige wegen Fahrens ohne Versicherung erwartet ihn nun zusätzlich noch eine Anzeige wegen des vorangegangenen Drogenkonsums. /sch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Kehl – Fahren unter Drogeneinfluss und ohne erforderliche Versicherung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5022112
Presseportal Blaulicht