POL-OG: Gutach – Fahren ohne Fahrerlaubnis

16.09.2021 – 13:07

Polizeipräsidium Offenburg

Eine Verfolgungsjagd auf der B33 in Gutach Richtung Hornberg endete für den 26 Jahre alten E-Cross-Fahrer mit einer Strafanzeige. Am Mittwochnachmittag gegen 14:30 Uhr wurde ein elektrobetriebene Zweirad ohne Kennzeichen festgestellt. Als der Fahrer nicht auf die Haltesignale der achtete, nahm diese die Verfolgung auf. Von der L107 fuhr der Fahrer in den “Blumbach” und anschließend weiter in den “Wonnenbach”. Als die Verfolgung in den führte, kam der Zweiradfahrer letztendlich zum Stehen und konnte einer Kontrolle unterzogen werden. Hierbei konnte festgestellt werden, dass der 26-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem war das Fahrzeug nicht für den Straßenverkehr zugelassen und nicht versichert. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. /sch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Gutach – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5022111
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)