LPI-EF: Tanzeinlage mit Folgen

16.09.2021 – 13:28

Landespolizeiinspektion Erfurt

Die Erfurter wurde gestern Abend auf die Bundesstraße 4 gerufen. Eine Autofahrerin hatte einen Opel gesichtet, der mit Schlängellinien von Weimar in Richtung Erfurt fuhr. Sofort stand fest: Hier könnte Alkohol im sein. Die Polizisten stoppten die Fahrerin an einer Tankstelle. Die Frau hatte aber weder Alkohol noch konsumiert. Offensichtlich hatte die Frau den richtigen Radiosender eingeschaltet. Bei lautstarker hatte sie im eine Tanzeinlage hingelegt. Diese führte zu ihrer merkwürdigen Fahrweise. (JN)

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Tanzeinlage mit Folgen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5022150
Presseportal Blaulicht