LPI-GTH: Wildschwein stößt mit zwei PKWs zusammen (Korrektur)

16.09.2021 – 15:30

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern Abend, gegen 23.30 Uhr kam es auf der B7 zwischen Lengröden und Creuzburg zu einem Wildunfall. Ein 32-Jähriger und eine 63-Jährige kollidierten kurz nacheinander mit ihren Fahrzeugen, einem VW
und einem Skoda, mit dem querenden Tier. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Hö von ca. 10.000 Euro, wobei beide PKWs fahrbereit blieben. Das Tier verendete an der Unfallstelle. (db)

Rückfragen bitte an:

üringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: .lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Wildschwein stößt mit zwei PKWs zusammen (Korrektur)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5022358
Presseportal Blaulicht