POL-MA: Brühl – Rhein-Neckar-Kreis: Bus übersehen

17.09.2021 – 11:59

Polizeipräsidium Mannheim

An der Kreuzung Friedrichstraße / Mannheimer Straße kam es am Donnerstagnachmittag gegen 15:00 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Hyundai. Eine 50-Jährige wollte mit ihrem Hyundai von der Friedrichstraße in die Mannheimer Straße abbiegen. Hierbei übersah sie den vorfahrtberechtigten Linienbus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 4000.- Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Maike Niedermayer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Brühl – Rhein-Neckar-Kreis: Bus übersehen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5023091
Presseportal Blaulicht