WM-Qualifikation: DFB-Frauen gegen Serbien live im ZDF

Mainz (ots) –

Die deutsche -Nationalmannschaft der Frauen startet mit Spielen gegen Bulgarien und Serbien in die für die 2023 in Australien und Neuseeland. Das überträgt am Dienstag, 21. September 2021, die Partie gegen Serbien ab 15.45 Uhr live aus Chemnitz. ZDF-Moderator Sven Voss begrüßt die Fußball-Fans aus dem Stadion an der Gellertstraße, Claudia Neumann kommentiert das .

trifft in der WM-Qualifikationsgruppe H auf Portugal, Serbien, Israel, die und Bulgarien. Das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg darf sich trotz dieser lösbaren Aufgaben allerdings keine Patzer leisten: Nur die jeweiligen Gruppenersten qualifizieren sich für das WM-Turnier in Australien und Neuseeland, das erstmals mit der Rekordzahl von 32 Teilnehmern ausgetragen wird.

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 – 70-15715; -Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/

“sportstudio” in der ZDFmediathek: https://sportstudio.de

Quellenangaben

Bildquelle: ZDF-Moderator Sven Voss / Nutzung des Fotos nur in Verbindung mit der Sendung inkl. / / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/5023419
Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
https://twitter.com/ZDFpresse

WM-Qualifikation: DFB-Frauen gegen Serbien live im ZDF

Presseportal