POL-MA: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Rennen gegen die Zeit mündet in einer Verkehrskontrolle

18.09.2021 – 03:10

Polizeipräsidium Mannheim

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Freitagabend gegen 22:25 Uhr eine Streife des Polizeireviers Weinheim auf eine Autofahrerin aufmerksam, die mit quietschenden Reifen in ihrem Audi 80 an den Beamten vorbeifuhr. Offensichtlich war die Fahrerin bemüht ihre Wegstrecke auf dem Parkplatz eines Möbelmarktes schnellstmöglich hinter sich zu bringen. Als die Autofahrerin ein zweites Mal an dem Streifenwagen in hoher Geschwindigkeit vorbeifuhr, wurde das Fahrzeug von den Beamten gestoppt und einer Kontrolle unterzogen.
Gegen die 19-jährige Fahrerin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens eingeleitet. Es wird ebenso geprüft ob durch ihre Fahrweise andere Verkehrsteilnehmer im Vorfeld gefährdet wurden.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen können, werden gebeten sich bei dem Polizeirevier Weinheim unter der Tel. 06201-10030 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maik Domberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Rennen gegen die Zeit mündet in einer Verkehrskontrolle

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5023621
Presseportal Blaulicht