POL-FR: Landkreis Lörrach, Rheinfelden – Gefährliche Überholmanöver, Polizei sucht Zeugen

18.09.2021 – 17:34

Polizeipräsidium Freiburg

Am Freitag, 17.09.2021, gegen 15.30 Uhr, überholte ein auf der B 34 in Richtung Rheinfelden-Riedmatt fahrender, blauer Pkw Ford Focus RS, mehrere vorausfahrende Fahrzeuge mit hoher Geschwindigkeit. Auch im Bereich Beuggen wurde ein weiteres Fahrzeug überholt, obwohl dies auf der gesamten Strecke durch eine zum Teil doppelt durchgezogene Mittellinie verboten war. Im weiteren Verlaufe wurden kurz vor Rheinfelden zwei Fahrzeuge vorschriftswidrig rechts überholt.
Das Kennzeichen des Pkw ist bekannt.

Weitere Zeugen oder evtl. Geschädigte werden gebeten, sich unter Telefon 07623/74040 bei der in Rheinfelden zu melden.

Fi/FLZ Fi/RR

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
PvD
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Landkreis Lörrach, Rheinfelden – Gefährliche Überholmanöver, Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5023839
Presseportal Blaulicht