LPI-GTH: E-Bike vom Zaun geschnitten

19.09.2021 – 08:15

Landespolizeiinspektion Gotha

In der Nacht vom 16.09.2021, 17:00 Uhr, bis zum 17.09.2021, 05:00 Uhr, wurde in Arnstadt in der Lessingstraße aus dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses ein E-Bike der Marke GIANT, Fanthom E2, in
schwarz-türkis, entwendet.
Das Fahrrad war mit einem Kettenschloss an einem Stabmattenzaun angeschlossen. Der unbekannte Täter durchtrennt zwei Streben des Zauns und konnte so das Fahrrad mit samt dem Schloss entwenden.
Am Zaun entstand Sachschaden in Hö von ca. 20 EUR. Der Wert des Fahrrades wird auf ca. 3300 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

üringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: E-Bike vom Zaun geschnitten

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5023957
Presseportal Blaulicht