LPI-GTH: Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht

19.09.2021 – 07:55

Landespolizeiinspektion Gotha

Am Samstag, 18.09.2021, gegen 16:45 Uhr befuhr ein 48 Jahre alter Mann mit einem Transporter den Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Blumenstraße in Ilmenau.
Hier kam es zur Kollision mit einem Pfosten der Einkaufwagenbox.
Am Fzg. entstand Sachschaden in Hö von 5000 EUR. Der Sachschaden an dem Pfosten wird auf ca. 100 EUR geschätzt.
Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,55 Promille. Es folgte eine Blutentnahme im und die Beschlagnahme des Führerscheins.

Rückfragen bitte an:

üringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5023940
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)