LPI-SHL: Unfallflucht auf Parkplatz

19.09.2021 – 08:22

Landespolizeiinspektion Suhl

Zu einem unerlaubten Entfernen vom Unfallort kam es am Freitag, den 17.09.2021 zwischen 07:30 Uhr und 16:00 Uhr in Bad Salzungen auf einem Parkplatz in der Werrastraße. Ein bisher unbekannter Fahrer stieß beim Parken in eine Parklücke mit einem dort abgeparkten Toyota zusammen und verursachte Sachschaden in Hö von 2.500,- Euro. Anschließend verließ der Unfallverursacher den Unfallort, ohne seine Art der Beteiligung bekannt zu geben und seiner Wartepflicht nachzukommen. Sachdienliche Hinweise zum möglichen Unfallverursacher und dessen Fahrzeug nimmt die Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695-5510 entgegen.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass die umgangssprachlich bekannte “Unfallflucht” kein Kavaliersdelikt ist und empfindliche Folgen haben kann. Dem Verursacher könnte ein Entzug der Fahrerlaubnis, eine Geldstrafe oder im schlimmsten Fall sogar eine Freiheitsstrafe drohen.

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Unfallflucht auf Parkplatz

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5023962
Presseportal Blaulicht