LPI-G: illegaler Cannabisanbau

19.09.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gera

Am 17.09.2021 gegen 21:30 Uhr stellten Beamte der Greiz während der Streifenfahrt fest, dass im Bereich Kapellenweg Taschenlampenschein zu sehen war., Bei der Überprüfung des Geländes stießen die Beamten auf 5 Marihuanapflanzen, welche 1,30 m hoch waren. Ermittlungen ergaben Hinweise zu einem 36 jährigen, welcher angrenzend wohnt. Eine richterlich angeordnete Durchsuchung der Wohnung ergab weitere Hinweise auf Drogenkonsum des 36 Jährigen.
Alle aufgefundenen wurden beschlagnahmt und gegen den Mann ein Ermittlungsverfahren wegen illegalen Drogenanbau eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: illegaler Cannabisanbau

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5024008
Presseportal Blaulicht