LPI-EF: Zeugenaufruf nach Raubdelikt

19.09.2021 – 11:12

Landespolizeiinspektion Erfurt

In der Nacht von Samstag zu Sonntag wurde eine 56-jährige Frau im Bereich der Rudolstädter Straße / Saalfelder Straße in Erfurt Opfer eines Raubes. Die erheblich alkoholisierte Frau kam hier zu Fall und eine unbekannte Person nutzte die daraufhin eintretende hilflose Lage der Dame aus, um sie ihrer Handtasche zu berauben. Durch den Sturz zog sich das Opfer leichte Gesichtsverletzungen zu, welche später durch Rettungskräfte behandelt werden mussten. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren vor Ort und übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Da die Geschädigte keine weiterführenden Angaben zur Tat sowie zum Täter machen konnte, bittet die um sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen unter Benennung des Aktenzeichens 0217633/2021 beim Inspektionsdienst Erfurt Süd. (AS)

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Zeugenaufruf nach Raubdelikt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5024126
Presseportal Blaulicht