POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Zwei betrunkene beschädigen Motorrad – weitere Geschädigte gesucht

19.09.2021 – 10:28

Polizeipräsidium Mannheim

Am frühen Samstagmorgen beschädigten ein 25-jähriger und ein 32-jähriger Mann im Stadtteil Neckarstadt ein geparktes Motorrad. Kurz vor 01.00 Uhr beobachteten mehrere Zeugen in der Lange Rötterstraße die beiden , als diese ein Motorrad der Marke Yamaha umtraten. Hierdurch entstand ein Lackschaden in bislang unbekannter Höhe. Weiterhin sollen die Täter gegen mehrere geparkte Pkw getreten haben. An den geparkten Pkw konnte bislang kein Schaden festgestellt werden.
Aufgrund der Personenbeschreibung konnte die beiden stark alkoholisierten Männer noch in Tatortnähe durch eine Polizeistreife angetroffen und festgenommen werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Männer wieder auf freien Fuß entlassen. Gegen sie wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.
Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter 0621/3301-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Daniel Damato
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Zwei betrunkene beschädigen Motorrad – weitere Geschädigte gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5024092