POL-MA: Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall/Fahrerflucht; Zeugen gesucht

19.09.2021 – 10:25

Polizeipräsidium Mannheim

Am Samstag um 19:05 Uhr verursachte ein unbekannter PKW-Fahrer einen Verkehrsunfall am Kreisverkehr In der Au bei der Ausfahrt Dörntelsberg. Der Fahrer eines weißen Mercedes-Benz verließ dabei den Kreisverkehr in Richtung Dörntelsberg und bog so knapp vor einem 24-jährigen Fahrradfahrer ab, dass dieser bremsen musste um den Zusammenstoß zu verhindern. Durch das Bremsen ürzte der Radfahrer von seinem Fahrrad und wurde dadurch leicht verletzt. Der unbekannte Mercedes-Fahrer setzte seine Fahrt allerdings unvermittelt fort, ohne sich um den am Boden liegenden Radfahrer zu kümmern. Zeugen, welche den Unfallhergang beobachtet haben oder weitere sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim (Tel.: 07261/6900) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Schwemmle PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall/Fahrerflucht; Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5024090
Presseportal Blaulicht