LPI-G: Graffiti

19.09.2021 – 11:21

Landespolizeiinspektion Gera

Um Nichten künstlerisch oder gar ästhetisch hat sich, zum Ungemach der vielen Geschädigten, ein bisher unbekannter Täter in der Nacht vom Samstag auf den Sonntag ausgelebt. Dieser sprühte mittels verschiedener Lackfarben diverse Graffito von der Ortslage Rositz bis zur Ortslage Molbitz an Hauswände, Bushaltestellen, Stromkästen und andere Bauwerke.

Falls Sie zu diesen Taten Hinweise oder Feststellungen bittet die PI Altenburger Land (Tel.: 03447/471-0) um Ihre Aussage.

Rückfragen bitte an:

üringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Graffiti

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5024139
Presseportal Blaulicht