LPI-NDH: Alkoholisiert auf dem Roller unterwegs

19.09.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am vergangenen Samstag gegen 13:15 Uhr kontrollierten Beamte der in Sondershausen in der Possenallee einen 48jährigen Mann, der ein Kleinkraftrad führte. Bei der Kontrolle konnte Atemalkohol bei dem Herren wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Test bestätigte den Verdacht: der Mann hatte 1,02 Promille vorzuweisen. Die Fahrt war somit beendet. Die Polizisten ließen nun im eine Blutentnahme bei dem Fahrzeugführer durchführen, weiterhin wurde Anzeige wegen Trunkenheit im erstattet.

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Alkoholisiert auf dem Roller unterwegs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5024179