Aktuelle PNews: „Der kleine Ritter Trenk“ gewinnt den Kindertiger 2016 / …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle PNews: „Der kleine Ritter Trenk“ gewinnt den Kindertiger 2016 / … » Nachrichten Heute

Presseportal.de
3 min

Erfurt (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Bei der neunten Preisverleihung des Drehbuchpreises Kindertiger am 7. Dezember 2016 in Erfurt gewann das Drehbuch zum Film „Der kleine Ritter Trenk“ von Gerrit Hermans den von VISION KINO und KiKA verliehenen Preis.

Aus drei nominierten Drehbüchern wählte eine fünfköpfige Kinderjury das beste Drehbuch für einen Kinderfilm, der bereits im Kino Premiere hatte. In diesem Jahr entschieden sich die fünf Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis 13 Jahren für das Drehbuch zum Film „Der kleine Ritter Trenk“ von Gerrit Hermans. In ihrer Begründung hob die Jury hervor: „Es hat uns gut gefallen, dass es um das Thema Gerechtigkeit geht. Das Drehbuch führt uns in eine Zeit, in der es nicht selbstverständlich ist, dass man werden kann, was man will – egal ob arm oder reich, ob Junge oder Mädchen. Manchmal ist das ja auch heute noch so. Und wir hoffen, dass sich das irgendwann auch mal ändern wird.“ Frank Völkert, stellvertretender Vorstand der Filmförderungsanstalt/FFA, überreichte dem glücklichen Autor das Preisgeld von insgesamt 20.000 Euro. Moderiert wurde die Preisverleihung von Tim Gailus, Moderator des KiKA-Medienmagazins „Timster“.

Ebenfalls nominiert und dafür mit 5.000 Euro prämiert waren die Drehbücher zu den Filmen „Heidi“ von Petra Volpe sowie „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“ von Martin Gypkens. Die Preisgelder stellt die Filmförderungsanstalt/FFA zur Verfügung, die den Preis zusammen mit VISION KINO und KiKA 2008 ins Leben gerufen hat.

Zuvor hatte Professor Dr. Karola Wille, ARD-Vorsitzende und Intendantin des MDR, die Gäste der Preisverleihung und des Kongresses „Vision Kino 16: Film – Kompetenz – Bildung“ begrüßt, in dessen Rahmen die Veranstaltung stattfand. Der bundesweit wichtigste Kongress zur Filmbildung rückt in diesem Jahr die Bedeutung interkultureller Filmarbeit für gesellschaftliche Teilhabe und Integration in den Fokus.

Quellenangaben

Textquelle:Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/6535/3505173
Newsroom:Der Kinderkanal ARD/ZDF
Pressekontakt:Vision Kino gGmbH – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz
Große Präsidentenstr. 9
10178 Berlin
Telefon: 030/27577-571
Fax: 030/27577-570
Email: info@visionkino.de
www.visionkino.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Aktuelle PNews: „Der kleine Ritter Trenk“ gewinnt den Kindertiger 2016 / …
Bitte bewerten!

Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln ...

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App
Presseportal.de

www.presseportal.de – Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.