“Die Wahl der Deutschen Weinkönigin – Das Finale” am 24. September live um 20:15 Uhr

Mainz (ots) –

Wer holt sich die Krone? Sechs Kandidatinnen haben es ins Finale geschafft / Entscheidung am Freitag, 24. September 2021, ab 20:15 Uhr im SWR

Mainz/Neustadt an der Weinstraße – Umjubelt von ihren Fans und Familien beantworten sie knifflige Fragen rund um den Wein, treten in unterhaltsamen Spielen gegeneinander an und zeigen bei Interviews im Plauderton auf der Bühne ihren ganzen Charme. Sechs Finalistinnen wetteifern am 24. September um die Krone der Deutschen Weinkönigin. Das ebenso spannende wie vergnügliche Wahlfinale überträgt das SWR Fernsehen mit einer großen um 20:15 Uhr live aus dem Saalbau in Neustadt an der Weinstraße.

Die Finalistinnen

Die Krone der deutschen Weinhoheit ist schon zum Greifen nah. Bei der Vorentscheidung am vergangenen Samstag, 18. September, haben sechs Gebietsweinköniginnen die Jury überzeugt. Jetzt fiebern Linda Trarbach (Ahr), Saskia Teucke (Pfalz), Marie Jostock (Mosel), Sina Erdrich (Baden), Henrike Heinicke (Württemberg) und Valerie Gorgus (Rheingau) der Wahl der Deutschen Weinkönigin entgegen.

Spannend, vergnüglich, unterhaltsam

Mit viel Fingerspitzengefühl begleitet Moderator Holger Wienpahl die Kandidatinnen bei ihren Aufgaben durch die Show. Da müssen die Finalistinnen nicht nur ihre weinsensorischen, rhetorischen und kommunikativen Fähigkeiten beweisen, sondern welche der sechs Gebietsweinköniginnen hat abseits ihres Weinwissens das “gewisse Etwas”, das die rund 70-köpfige Jury mit Expert:innen aus Weinwirtschaft, und überzeugt? Kurz nach 22 Uhr wird es feststehen und die 73. Deutsche Weinkönigin gekrönt. Zuvor bereichert das Bonner Springmaus- die Show und auch die Kabarettisten Bernd Stelter und Andy Ost sorgen für vergnügliche Zwischentöne.

Wer sich schon vorher ein Bild von den Finalistinnen machen möchte, findet ihre Porträts auf SWR.de/weinkoenigin (https://www.swrfernsehen.de/weinkoenigin/wahl-der-deutschen-weinkoenigin,weinkoenigin-116.html).

Das Finale im SWR Fernsehen:

Wahl der Deutschen Weinkönigin – Das Finale am Freitag, 24.9.2020, 20:15 Uhr

Sendung live aus dem Saalbau in Neustadt an der Weinstraße sowie per Livestream unter SWR.de/weinkoenigin

Die Sendung findet sich nach Ausstrahlung auch in der Mediathek (https://www.ardmediathek.de/sendung/wahl-der-deutschen-weinkoenigin/Y3JpZDovL3N3ci5kZS80MDc2Mzk4/).

Fotos über ARD-Foto.de

Newsletter: “SWR vernetzt”, http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter (https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=http%3A%2F%2Fx.swr.de%2Fs%2Fvernetztnewsletter&data=04%7C01%7Chelene.janzen%40swr.de%7Cbfd23f403eb74329e50508d92a84d15a%7Cbcca095d88d442f88260cc216b81f62d%7C0%7C0%7C637587572208558300%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C1000&sdata=vNnDlfd31oL2Ar2zn0b4XZmvFByHpBLlddiKUpHsHmY%3D&reserved=0)

Quellenangaben

Bildquelle: SWR Fernsehen WAHL DER DEUTSCHEN WEINKÖNIGIN – DAS FINALE, am Freitag (24.09.21) um 20:15 Uhr.
Sechs Finalistinnen stellen sich zur Wahl der 73. Deutschen Weinkönigin, Moderation: Holger Wienpahl
Die Finalistinnen für die Wahl der Deutschen Weinkönigin 2021: Saskia Teucke (Pfalz), Linda Trarbach (Ahr), Sina Erdrich (Baden), Henrike Maria Heinicke (Württemberg), Valerie Louise Gorgus (Rheingau) und Marie Jostock (Mosel) (erste Reihe v.l.n.r.)
© SWR/DWI, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung “Bild: SWR/DWI” (S2+). SWR /Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-22287, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7169/5024678
Newsroom: SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt: Claudia Lemcke
Telefon 06131 92933293
clauda.lemcke@swr.de

“Die Wahl der Deutschen Weinkönigin – Das Finale” am 24. September live um 20:15 Uhr

Presseportal