POL-KA: (KA) Bretten-Gölshausen – Wand aufgebrochen und Tresor entwendet

20.09.2021 – 12:08

Polizeipräsidium Karlsruhe

Unbekannte Diebe entwendeten am Wochenende aus einem Bürogebäude in Gölshausen einen Tresor. Die Langfinger verschafften sich in der Zeit zwischen Samstag, 15.30 Uhr und Montag, 03.20 Uhr, gewaltsam Zutritt zu dem Bürogebäude in der Straße “Steinäcker”. Anschließend lösten sie auf bislang unbekannte Weise ein Stück aus der Wand und entwendeten den sich dahinter befindlichen Tresor.
Der hierdurch entstandene Gesamtschaden beziffert sich auf mehrere tausend Euro.

Personen die verdächtige Beobachtung gemacht haben, wenden sich bitte unter der Telefonnummer 07252 50460 an das Polizeirevier Bretten.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Bretten-Gölshausen – Wand aufgebrochen und Tresor entwendet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5024860
Presseportal Blaulicht