POL-FR: Endingen: Beschädigtes Hoftor – Zeugen gesucht

20.09.2021 – 14:04

Polizeipräsidium Freiburg

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 19.09.2021, zwischen 00:00- 01:00 Uhr hörte eine Anwohnerin in der Königschaffhauser Straße in Endingen einen dumpfen Knall.

Bei der Nachschau erkannte sie eine Person, die sich vom Tor entfernte. Am nächsten Morgen stellte sie fest, dass die beiden Gelenke der Schwenkautomatik des elektrischen Tors gebrochen waren.

Die nachts gesehene Person war ca. 17-20 Jahre alt, schlank, trug eine weißes T-Shirt und führte ein Fahrrad mit sich. Zeugen werden gebeten, sich bei der in Emmendingen, Tel.: 07641/582-0 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Endingen: Beschädigtes Hoftor – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5025097
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)