POL-FR: Endingen – Radfahrer kommt in Gegenverkehr

20.09.2021 – 14:00

Polizeipräsidium Freiburg

Am Samstag, 18.09.2021, gegen 14:45 Uhr befuhr ein 16-jähriger Rennradfahrer die K5127 von Endingen in Richtung Kiechlinsbergen.

In einer Kurve geriet er aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem dort ordnungsgemäß entgegenkommenden PKW eines 65-jährigen Fahrzeugführers. Hierbei wurde der Radfahrer leicht verletzt und musste in ein eingeliefert werden.

Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von rund 9000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Endingen – Radfahrer kommt in Gegenverkehr

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5025088
Presseportal Blaulicht