POL-MA: Lobbach-Waldwimmersbach: Haus in Vollbrand; Ursache noch unklar; Kripo ermittelt; Pressemitteilung Nr. 2

20.09.2021 – 15:12

Polizeipräsidium Mannheim

Das , der am Montagnachmittag in einem Haus inmitten von Waldwimmersbach ausbrach, ist gelöscht. Derzeit finden noch Nachlöscharbeiten statt, die ein Aufflammen von möglichen Glutnestern verhindern sollen.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen, wurde niemand verletzt. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs hielt sich niemand im Haus auf.

Die Hö des Sachschadens ist noch unbekannt. D

ie Durchgangsstraße in Waldwimmersbach ist noch gesperrt.

Die Brandexperten der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg haben die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Lobbach-Waldwimmersbach: Haus in Vollbrand; Ursache noch unklar; Kripo ermittelt; Pressemitteilung Nr. 2

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5025226
Presseportal Blaulicht