POL-FR: Umkirch – 18-Jähriger drängt Pkw ab und flüchtet – Zeugen gesucht –

20.09.2021 – 13:57

Polizeipräsidium Freiburg

Umkirch – Am Freitag, 17.09.2021, gegen 16:45 Uhr, befuhr eine 22-jährige Autofahrerin die B31a mit ihrem schwarzen VW Polo. Auf Hö Umkirch ordnete sie sich auf dem linken Fahrstreifen ein, um in Richtung Gottenheim/Bötzingen zu fahren. Ein 18-Jähriger überholte sie auf dem rechten Fahrstreifen mit einem grauen Daimler-Benz und drängte den VW-Polo nach links gegen die Leitplanke. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Unfallverursacher wurde kurze Zeit später an seiner Wohnanschrift festgestellt.

An den beiden Fahrzeugen und der Leitplanke entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro.

Zeugen werden gebeten mit dem Polizeirevier Breisach unter der Telefonnummer 07667/9117-0 Kontakt aufzunehmen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-0
E-Mail: breisach.prev@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Umkirch – 18-Jähriger drängt Pkw ab und flüchtet – Zeugen gesucht –

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5025080