LPD-EF: Festnahme eines flüchtigen Täters nach Raubstraftat

20.09.2021 – 20:35

Landespolizeidirektion üringen

Am Montag, den 20.09.2021, ereignete sich gegen 13:20 Uhr im Jenaer Stadtteil Winzerla ein Raub, wobei die Täter zunächst flüchteten. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen unter Hinzuziehung des Polizeihubschraubers und Spezialeinheiten des Thüringer Landeskriminalamtes erfolgte die Festnahme eines 23-jährigen Tatverdächtigen in der Anna-Siemens-Straße in Jena.

Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeidirektion Thüringen
Landeseinsatzzentrale
Telefon: 0361 662 700 777
E-Mail: landeseinsatzzentrale.lpd@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeidirektion Thüringen, übermittelt durch news aktuell

LPD-EF: Festnahme eines flüchtigen Täters nach Raubstraftat

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/125951/5025414
Presseportal Blaulicht