LPI-GTH: Unfall verursacht und geflüchtet

21.09.2021 – 05:16

Landespolizeiinspektion Gotha

Der oder die unbekannte Fahrerin eines vermutlichen blauen Pkw verursachte zwischen Samstag, 18.09.21, 17.45 Uhr bis Sonntag, 19.09.21, 09.50 Uhr an der Karolinenbrücke einen Verkehrsunfall und flüchtete anschließend vom Unfallort.
Aus bislang unbekannter Ursache streifte der oder die Verursacherin einem geparkten Pkw Renault und beschädigte die gesamte rechte Fahrzeugseite. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der PI Eisenach (Tel. 03691-261124) mit Angabe der Bezugsnummer 0217938/2021 zu melden. (as)

Rückfragen bitte an:

üringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Unfall verursacht und geflüchtet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5025473
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)