LPI-SLF: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Rentner

21.09.2021 – 07:39

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Seit dem 20.09.2021 wird der 78-jährige Otto Liebold aus Traun bei Neustadt an der Orla vermisst. Er hat sein Wohnhaus gegen Mittag verlassen, um Pilze zu suchen und kehrte bislang nicht wieder zurück. Da die Ermittlungs- und Suchmaßnahmen bisher nicht zum Erfolg geführt haben, bittet die nun um Mithilfe aus der .
Herr Liebold wird wie folgt beschrieben:

– korpulente Gestalt
– 1,80 Meter groß
– etwa 90 Kilogramm schwer
– graue kurze Haare
– gebückter Gang
– blaue Arbeitshose
– graue Trainingsjacke mit Aufdruck
– dunkle (grüne) Gummistiefel
– leise und langsame Aussprache.

Hinweise zum Aufenthalt nimmt die PI Saale-Orla unter 03663-4310 oder die Kriminalpolizei Saalfeld unter 03672 4171464 entgegen.

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: .lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Rentner

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5025502
Presseportal Blaulicht