Perspektivwechsel für Politprofis: Zwölf Spitzenpolitiker:innen befragen …

Unterföhring (ots) –

Zwölf Spitzenpolitiker:innen. Null Wahlkampfslogans. In der dritten Ausgabe der “ProSieben-Bundestagswahl-” dreht Moderator Louis Klamroth am Mittwoch um 20:15 Uhr den -Spieß um. Statt den Politiker:innen die große Bühne zu überlassen, stehen Bürger:innen im Rampenlicht. Sie teilen ihren Blick auf den Status Quo des Landes, sprechen darüber, was sie ganz konkret von der erwarten, um ihr Leben zu verbessern, teilen ihre Hoffnungen, Bedürfnisse, Erwartungen, Ängste, Sorgen und Nöte. Im Publikum nehmen zwölf Spitzenpolitiker:innen aus allen Fraktionen Platz, die aktuell im deutschen vertreten sind, und dürfen Fragen stellen. Wie reagieren die Parteivertreter:innen in dieser ungewohnten Rolle, in dem Wahlkampfslogans sie nicht weiterbringen?

Die Vertreter der Parteien in der “ProSieben-Bundestagswahl-Show” sind:

CDU: Philipp Amthor und Wiebke Winter

SPD: Saskia Esken und Lars Klingbeil

Bündnis 90/Die Grünen: Katrin Göring-Eckardt und Ricarda Lang

FDP: Wolfgang Kubicki und Konstantin Kuhle

Die Linke: Janine Wissler und Amira Mohamed Ali

AfD: Jörg Meuthen und Joana Cotar

“Die ProSieben-Bundestagswahl-Show” mit Louis Klamroth – live am Mittwoch, 22. September 2021, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn. Hashtag zur Sendung: #P7btw21Show.

Alle Infos rund um die #btw21 auf den Plattformen der Seven.One Entertainment Group finden Sie unter http://.seven.one/btw21.

Quellenangaben

Bildquelle: Titel: Die ProSieben-Bundestagswahl-Show;
Person: Louis Klamroth;
Bildunterschrift: Perspektivwechsel für Politprofis: Zwölf Spitzenpolitiker:innen befragen Bürger:innen in der dritten Ausgabe der ,,ProSieben-Bundestagswahlshow” mit Louis Klamroth am Mittwoch
Copyright: Hahn + Hartung Fotografen;
Fotograf: Hahn + Hartung;
Bildredakteur: Clarissa Schreiner;
Dateiname: 2292052.jpg;
Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der Seven.One Entertainment Group GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von nicht gestattet.
Bei Fragen: foto@seven.one
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der Seven.One Entertainment Group GmbH. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/25171 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/25171/5025697
Newsroom: ProSieben
Pressekontakt: Barbara Stefaner / Eva Gradl

Communications & PR

phone: +49 (0) 89 95 07 – 1128 / -1127

email: barbara.stefaner@seven.one / eva.gradl@seven.one

Photo Production & Editing

Clarissa Schreiner

phone: +49 (0) 89 95 07 – 1191

email: clarissa.schreiner@seven.one

Perspektivwechsel für Politprofis: Zwölf Spitzenpolitiker:innen befragen …

Presseportal