POL-MA: Weinheim – Rhein-Neckar-Kreis: Rucksack aus PKW entwendet, weiterer PKW durchwühlt

21.09.2021 – 13:57

Polizeipräsidium Mannheim

In der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr wurde am Montag durch einen unbekannten Täter aus einem in der Hegelstraße, in Hö der Hausnr. 21A, abgestellten Firmenfahrzeug ein Rucksack entwendet. In dem Rucksack befanden sich persönliche Gegenstände des Fahrers, wie dessen Geldbörse mit , sowie ein Autoschlüssel und Firmenschlüssel.

Zudem beobachtete ein Anwohner im Hofe eines Anwesens in der Alten Postgasse gegen 11:30 Uhr einen unbekannten Mann dabei, wie er den PKW des Anwohners durchwühlte. Als dieser von dem Anwohner angesprochen wurde, flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung Erbsengasse.

Der Unbekannte wird als Mann, 18 – 22 Jahre alt, dunkler Teint, kurze, schwarze, Haare mit auffälligem, narbenartigem Hautgewebe auf einer der Wangen beschrieben. Er trug eine dunkelblaue Trainingsjacke, eine dunkle, ungepflegte Trainingshose und dunkle Badeschuhe.

Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten besteht, ist bisher nicht bekannt.

Das Polizeirevier Weinheim bittet Zeugen, welche im besagten Zeitraum etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, dies unter der Tel. 06201 1003-0 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Maike Niedermayer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Weinheim – Rhein-Neckar-Kreis: Rucksack aus PKW entwendet, weiterer PKW durchwühlt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5026190
Presseportal Blaulicht