LPI-SHL: Dieseldiebe

21.09.2021 – 14:18

Landespolizeiinspektion Suhl

Etwa 1.000 Euro Schaden verursachten unbekannte Diebe in der Zeit von Freitagnachmittag bis Dienstagmorgen (21.09.2021) auf einer mitten im auf dem Schneekopf in Gehlberg. Sie zapften zuerst etwa 500 Liter Diesel aus einer mobilen Tankstelle und anschließend weitere 500 Liter aus einem dort abgestellten Baufahrzeug. Doch nicht nur den Kraftstoff nahmen die Diebe mit sondern auch ein ca. 5 Meter langes Kabel und den gesamten Schlauch der Dieselzapfanlage. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 bei der in Suhl zu melden.

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Dieseldiebe

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5026242
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)