POL-KN: (Tuttlingen) Einbruch in Lebensmittelmarkt (21.09.2021)

21.09.2021 – 13:42

Polizeipräsidium Konstanz

sind am Dienstagnacht in einen Supermarkt in der Weimarstraße eingebrochen. Gegen 1.15 Uhr schlugen zwei 15-Jährige mit einem Stein die äußere und innere Eingangstüre ein und drangen so in den Markt ein. Eine vorbeifahrende Polizeistreife konnte einen Diebstahl verhindern. Die Jugendlichen flüchteten beim Erkennen des Polizeiautos. Bei der anschließenden Suche trafen die Beamten auf einen der Jugendlichen stadteinwärts und brachten ihn auf das Revier. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Madleen Ferderolf/Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Tuttlingen) Einbruch in Lebensmittelmarkt (21.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5026168