LPI-EF: Drogen entsorgt

21.09.2021 – 14:59

Landespolizeiinspektion Erfurt

Ein Radfahrer geriet in der Nacht zu Montag in Sömmerda in eine Verkehrskontrolle. Als der Mann um 01:55 Uhr in der Basedowstraße überprüft werden sollte, trat er in die Pedale. Auf seiner Flucht warf er etwas in ein Gebüsch. Nach wenigen Metern wurde der 44-jährige Radfahrer gestoppt. Bei ihm wurde nichts Verdächtiges festgestellt. Im Gebüsch stießen die Polizeibeamten aber auf ein Tütchen mit , welches eine Strafanzeige zur Folge hatte. (JN)

Rückfragen bitte an:

üringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Drogen entsorgt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5026311
Presseportal Blaulicht